Fahrradtouren in Deutschland

Stopp Achtung
Achtung, diese Seite wurde für HTML 5 geschrieben. Scheinbar verwenden Sie einen alten Browser, der das nicht unterstützt. Es kann sein, dass nicht alle Seiten korrekt angezeigt werden. Sie sollten unbedingt eine aktuelle Version Ihres Browsers installieren.

Ich bin schon viele Jahre gerne im Sommer mit dem Rad unterwegs gewesen, aber erst im Jahr 2016 habe ich begonnen, meine Touren um Neufahrn zu dokumentieren. Meine Touren finden im Umkreis von maximal 25km statt, so dass ich auf eine Länge bis zu etwa 50km komme. Oft aber mache ich auch wesentlich kleinere Touren von nur 15-20km. Bei den größeren Touren bin ich dann mit Pausen (meist an einem Badesee) 4-5 Stunden unterwegs. Die Touren beginnen mit wenigen Ausnahmen bei mir in Neufahrn, in der Karte links grün gekennzeichnet.

Ich habe bei Google Maps die wichtigsten Ziele der verschiedenen Touren eingetragen. Um bei Bedarf die üblichen erweiterten Funktionen wie Satellitenbild zu nutzen, muss man die Option größere Karte ansehen wählen.

Geplant habe ich ein paar der Touren mit komoot.de, die auch eine App für das Smartphone bereitstellen, mit deren Hilfe bei eingeschaltetem GPS die Tour automatisch aufgezeichnet wird. Allerdings verbraucht das sehr viel Strom, ohne Ersatzakku oder Powerpack kommt man damit wohl nicht sehr weit. Ich persönlich nutze das nur für die Planung und dereren vorgegebene Touren und Sehenswürdigkeiten als Anregung. Für einen Überblick alle meiner persönlich geplanten Touren bei Komoot klicke hier. Leider muss man bei Komoot Mitglied registriert sein, was auch über Facebook geht, um die Details zu den Touren sehen zu können.

Ich habe seit 2016 auch ein paar Touren mit dem Allgemeinen Deutscher Fahrrad Club ADFC Freising unternommen, insbesondere die in Neufahrn am Dienstag ab 18:00 Uhr stattfindenden Feierabend Touren mit einer Dauer von etwa 2 Stunden über 25-30km.

Die meisten meiner größeren Touren um Neufahrn sind so angelegt, dass man sie auch gut abkürzen kann und dennoch an einem schönen See oder einer anderen lohnenswerten Sehenswürdigkeit vorbeikommt. So fahre ich beispielweise seltener bis nach Freising, sondern fahre schon in Pulling nach dem Besuch des Freizeitgeländes direkt oder über Massenhausen zurück. Seht euch also ruhig die längeren Touren an, da gibt es zahlreiche Tipps, wie man die abkürzen kann, und dennoch eine schöne Umgebung erlebt. Zu den Themen Wander- und Fahrradtouren habe ich ein paar für mich nützliche Links unter hilfreiche Informationen bereit gestellt.

Touren um Neufahrn
TourennameKurzbeschreibung der Tour
Chinesischer Turm Entlang den Isarauen bis zum Chinesischen Turm im Englischen Garten und zurück über den Garchinger Biergarten und durch Garching ergibt einen Weg von rund 50km.
Erding Über Halbergmoos und Notzing in die Innenstadt von Erding und zurück über den Flughafen ergibt knapp 45km.
Feldmoching Man fährt über den Echinger See, den Mallertshofener See und das Oberschleißheimer Schloss nach Feldmoching. Dort besucht man die drei Badeseen Fasanerie See, Feldmochinger See und Regatta See und fährt dann zurück über Unterschleißheim, Hollern und Eching und radelt so wieder über 45km.
Freising Für die schöne Kreisstadt Freising als Ziel bieten sich verschiedene Rundwege um die 35km an. Hinzu geht es über Pulling, zurück wahlweise über Massenhausen oder der Isar entlang.
Garching Biergarten Zum Garchinger Biergarten geht es entlang der Isar und zurück über die Badessen in Garching und Eching, zusammen eine kleinere Tour von rund 28km.
Glonn Radweg Ich habe den Glonn Radweg an der S-Bahn Station von Maisach gestartet und bin über Markt Indersdorf, Pasenbach und Fahrenzshausen nach Hause geradelt. Das waren insgesamt rund 50km bei cirka 260 Höhenmetern.
Kranzberger Weiher Hinzu etwas hügelig über Massenhausen an den Kranzberger Weiher und zurück entlang des Amper Kanals über Haimhausen, Unterschleißheim (Badesee) und Eching ergibt auch etwa 45km. Eine etwas abgewandelte Tour hinzu über den Freisinger Biergarten Plantage zum Kranzberger Weiher mit etwas über 52km habe ich ebenfalls dokumentiert.
Landshut Wer bei heißem Wetter gerne im Schatten fährt, der wählt diese steigungsfreie 50km Tour in den Isarauen von Freising über Moosburg nach Landshut.
Moosburg Neufahrn Diese Tour von rund 50km mit 260 Höhenmetern startet in Moosburg am Bahnhof und führt über den Stausee, den Haager Biergarten, Zolling, Freising und Pulling zurück nach Neufahrn.
Neufahrn Rundtour Diese sehr einfache Tour von knapp 30km mit nur 50 Höhenmetern und dem Namen Neufahrn Rundtour wurde vom Bürgermeister in Zusammenarbeit mit dem ADFC im Juli 2018 erarbeitet und durchgeführt.
Segelflieger Rundflug Wie bei den Touren nach Feldmoching oder zum Waldschwaigsee beschrieben fährt man nach Oberschleißheim. Dort aber endet die Hinreise und man genießt als Mitflieger einen Segelflieger Rundflug am Flughafen in Schleißheim.
Speichersee Hinzu entlang der Isar, dann vorbei am Poschinger Weiher, Feringasee und abschließend entlang an den Ufern des Speichersee. Zurück noch vorbei am Finsinger Weiher und dann über die Felder, vorbei am Naturschutzgebiet Zengermoos und Halbergmoos ergibt rund 57km.
Waldschwaigsee Wie bei der Tour nach Feldmoching fährt man zunächst zum Oberschleißheimer Schloss, von dort dann aber über Dachau und Karlsfeld an den Waldschwaigsee. Eine ansprechende Tour mit etwas über 50km.
Wolfratshausen Mit der S-Bahn nach Wolfratshausen und von dort entlang dem Isar-Radweg nach München oder gar bis Neufahrn ergeben je nach Endpunkt 40km bis 60km.
  
Seeumfahrungen in Bayern
TourennameKurzbeschreibung der Tour
Starnberger See Tagestour mit knapp 55km um den Starnberger See mit dem ADFC Freising.
Ammersee Tagestour mit etwa 50km um den Ammersee mit Susanne.
3 Seen Tour Radtour mit etwa 35km mit dem Besuch von 3 verschiedenen Seen. Dabei wurden Ammersee und Pilsensee besucht und der Wörthsee fast umfahren.
Tegernsee Tagestour mit etwa 45km um den Tegernsee.
Chiemsee Tagestour mit etwa 55km rund um den Chiemsee.
Waginger See Tagestour des ADFC Freising mit fast 60km um den Waginger See und den Tachinger See im Chiemgau mit einem Abstecher zum Abstdorfer See und nach Laufen.
Walchensee Tagestour von rund 50km mit etwa 500 Höhenmetern. Kern war die Umfahrung des wunderschönen Walchensee mit rund 25km. Allerdings bin ich 6km östlich in Jachenau gestartet und habe noch das 5km südlich gelegene Wallgau besucht.
  
Sonstige Touren, meist in der näheren Umgebung
TourennameKurzbeschreibung der Tour
Andechs Steinebach Die Tour startet in Tutzing am S-Bahnhof und führt über Kloster Andechs und den Pilsensee zum S-Bahnhof Steinebach am Wörthsee. Insgesamt sind das rund 45km bei zusätzlichen 440 Höhenmetern.
Bockerlradweg Kleinere Tour in der Holledau mit rund 35km und wenig Steigung auf dem Bockerlradweg. Mein Kumpel Rudi und ich fuhren von Au in der Holledau zum Biergarten Ratzenhofen und zurück.
Würm Radweg Mittlere Tour von knapp 40km vom Starnberger See entlang des Würm Radweges an den Karlsfelder See und dann noch an den Feldmochinger See.
Lahn ab Weilburg Tagestour von knapp 50km in Hessen entlang der Lahn ab Weilburg bis nach Limburg mit einem Abstecher zur Hofener Mühle mit Birgit.
Wolfratshausen Kochelsee Tagestour von knapp 60km entlang der Loisach vom S-Bahnhof in Wolfratshausen zum Kochelsee mit den Münchner Singles.